Donnerstag, 31. August 2017

12tel Blick August - ein dreiviertel Jahr auf einen Blick

Endlich geht es wieder weiter auf meinem Blog. Mein Laptop hatte endgültig gestreikt und musste letztlich neu aufgesetzt werden. Es hat lange gedauert bis alle Programme wieder installiert waren und zwischendrin hatten wir noch Urlaub und waren weg.
Deshalb hier nun mit Verspätung auch gleich der noch fehlende Juli-Blick voran.






Im August kaum Sonnenschein. Wir haben den nassesten Sommer seit Anbeginn der Wetteraufzeichnung hinter uns. Alles Grün wuchert freudig vor sich hin, das Gartenhaus wartet unverändert auf Reparatur. Die Hortensien hängen vom vielen Regen herunter, erste Blätter zieren die Wiese. Die Pfrisiche faulten noch am Baum, den Rest haben die Waschbären geholt. Gerade einmal hab ich Pfirsich-Crumble gemacht. Und den hat meine kleine Familie so schnell verputzt, da war keine Zeit für Fotos, nur für eine Kugel Vanilleeis dazu. Man muss ja auch nicht immer alles festhalten.
Tja, und nun sind schon acht Bilder beisammen - ein dreiviertel Jahr ist vergangen. Morgen beginnt der September und mit ihm steht der Herbst vor der Tür. Mal sehen, was sich in den anderen Blicken so verändert hat. Hier könnt ihr das auch sehen.


1 Kommentar:

Danke für Deinen Kommentar!
Bitte entschuldige, aber ich musste leider die Sicherheitsabfrage einschalten, denn ich werde zur Zeit mit Spam überschüttet...